Zurück
Vor

"Seconds" Paintballs, 2000er Kiste

Hersteller Massive Entertainment

Bestell-Nr.: 470-01

 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

22,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen ""Seconds" Paintballs, 2000er Kiste"

  • Paintball Kaliber Kaliber .68"
  • Paintball Klasse 2. Wahl
Bei Interesse an größeren Mengen, lasst euch beraten oder kauft ein Muster. Für stark reduzierte 2.Wahl Paint wird keine Gewährleistung übernommen.


"Seconds"
Paintballs gehören zur Klasse der 2. Wahl Paintballs

Es werden folgende Klassen an Paintballs unterschieden
High End Turnier, Turnier, Classic, Field, Basic und 2. Wahl

"No Name" Paint für Schnäppchenjäger!
Diese Paintballs entsprechen nicht den Anforderungen der Paintball Klasse für die sie ursprünglich hergestellt wurden, daher werden sie als zweite Wahl eingestuft und günstig verkauft. Das Spektrum reicht von "super brüchig" bis hin zu "knüppel hart". Auch können die Paintballs Verformungen haben oder Öl in der Tüte sein.

Lieferumfang: eine Kiste mit 4 Beuteln zu je 500 Paintballs


Klassenerklärung:
2. Wahl Paint allgemein bedeutet, dass dieses Produkt nicht die Eigenschaften hat, welche eigentlich geplant waren. Öl in den Beuteln, weiche Bälle, alte Paint, abgelagerte Balls, unrunde Schale, Dellen, Krater, Coneheads, sehr brüchige Fieldpaint kann hier genau gefunden werden wie zu harte Classic Paint.
2. Wahl ist eine gute Wahl für Schnäppchenjäger und flexible Leute, die nicht auf diese Paint angewiesen sind. Wer sich auf die Paint einstellen kann, hat die Möglichkeit damit noch ausreichende Ergebnisse zu erzielen.

Aus Resten und Mustern zusammengewürfelte Bunte Mischungen (Mixed Paint/Rainbow) und Beutel defekter Paintballs (Bruch) findet man ebenfalls in dieser Klasse.
Wer mehr Wert auf das lustige vielfältig bunte Aussehen eines Beutels legt als auf die Eigenschaften wird bei Mixed Paint/Rainbow fündig.
Bruch ist nicht mehr normal zu benutzen, Matsch in Tüten kann zum Füllen von Paintgranaten & Minen sein, zum lackieren der Wohnung oder Markieren eines Gartens, aber ohne Markierer.
Wer diese Paint noch schießen mag, braucht ein Küchentuch Sponsoring und viel Geduld.


Allgemeiner Hinweis zu Paintballs:
Paintballs sind ein lebendes, atmendes Produkt, wie eine Frucht in der Frischeabteilung des Supermarkts. Bei richtiger Auswahl und Handhabung hat man eine Menge Freude daran, bei falscher Handhabung können Probleme entstehen.

  • Paintballs sollen bei +15°C bis +25°C trocken, und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, gelagert werden.
  • Die Gelatinehülle zieht Luftfeuchtigkeit an, dabei quellen Paintballs auf und werden weich und größer: Daher die Beutel immer gut verschließen.  Während einem Spieltag auf dem Spielfeld gilt diese Regel ebenfalls.
  • Gelatine wird bei Kälte (unter +10°C) spröde und damit brüchiger.
  • Gelatine wird bei Hitze (über +30°C) weich und damit weniger brüchig.

"Zu brüchige" Paintballs sollte also vorsichtig aufgewärmt und "zu harte" Paintballs sollte also kontrolliert etwas kühl gemacht werden, um ihre Eigenschaften wie gewünscht zu beeinflussen.

Anwendungsbeispiel:
Es ist ein kalter Frühlingsmorgen, Außentemperatur unter +5°C, die Paintballs platzt im Lauf.
Die Beutel im warmen Auto aufwärmen und verschießen bevor sie ausgekühlt ist. Dadurch werden die Probleme deutlich reduzieren.
Alternativ, kauft gleich einen Paintball mit Winter Formel oder eine ausgesprochene Winter Paint.

Der Kauf von Paintballs ist wie Obst & Gemüse oder Fleisch eine Vertrauenssache, dem Paintball sieht man selten seine wahren Eigenschaften von außen an. Daher sind strikte Qualitätskontrollen, sicherer Transport und gute Bedarfsermittlung wichtig um mit dem Produkt glücklich zu werden.

Der teuerste Paintball ist immer derjenige, der nicht funktioniert!
 

Weiterführende Links zu ""Seconds" Paintballs, 2000er Kiste"

Weitere Artikel von Massive Entertainment
 

Kundenbewertungen für ""Seconds" Paintballs, 2000er Kiste"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Mario Asmus 2011-06-13 12:28:34

Preiswerte Paint

Diese Paint ist echt preiswert.
Als ich ausgepackt hatte und die Paint sah,
stellte ich fest die haben aber Dellen und Beulen.
Aber beim spielen war ich doch überrascht.
Boomie mit 688 Back nur 2 Laufplatzer bei 2000 Murmeln.
Ich hätte gedacht , es platzen wesentlich mehr.

Die Murmeln sind nicht hübsch , aber preiswert.
Mit einem guten Lauf kann man die bedenkenlos spielen.

 
Von: Christopher Granacher 2011-04-26 17:50:24

Seconds

ganz gut zerplatzen ein wenig schlechter.
faszinierend ist, kein einziger laufplatzer an Mechanischem wie auch E-pneumatischem Markierer nach 1000 Balls...

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Angeschaut