Tippmann Markierer "Crossover"

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
349,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit in der Regel 14 Werktage, wenn ab Hersteller verfügbar

  • 3389
  • Abgabe nur an Personen mit
    vollendetem 18. Lebensjahr

    - F-Stempel -

Die Tippmann "Crossover" ist die neueste Innovation der Firma Tippmann. Sie ist der erste... mehr
Produktinformationen "Tippmann Markierer "Crossover""
Die Tippmann "Crossover" ist die neueste Innovation der Firma Tippmann. Sie ist der erste elektropneumatische Markierer aus dem Hause Tippmann. Zudem birgt das FlexValve-System die Möglichkeit die Crossover während des Spiels von elektronisch auf mechanisch umzustellen!

Weitere Eigenschaften der Tippmann "Crossover":

- elektropneumatischer Markierer - läuft elektrisch, aber auch mechanisch
- Break Beam Eyes - verhindern ein unnötiges Zerhacken der Paint im Lauf
- nur mit HP zu spielen - Low Pressure
- interne Luftführung - dadurch keine äußeren Schläuche, die Knicken oder Platzen
- magnetischer Trigger
- Bottom Regulator
- A-5 / X-7 Laufgewinde

Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr
Weiterführende Links zu "Tippmann Markierer "Crossover""
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tippmann Markierer "Crossover""
07.11.2013

Einfach Klasse

Was kann ich sagen, ich habe meine Crossover jetzt fast zwei Jahre und habe meine Entscheidung nicht bereut. Ist extrem zuverlässig, hat eigentlich nur ein O-Ring das man tauschen muss und ist leicht zupflegen.
Wenn du ein Markierer suchts womit man spielen kann, auch wenn das Elektronik spinnt und bei jedem Wetter zuverlässig mit macht, dann ist der Crossover eine ernsthafte Überlegung.
Und ja es ist ein Tippmann, aber es ist kein Leihmarkierer.
Entschuldige mich für schreibfehlern, Englisch ist meine Muttersprache.

03.10.2013

Top-Einstiegs-/Semi-Professional Markierer

Nachdem ich mehrfach mit Leih-Markieren und den entsprechenden Nachteilen (haklige Mechanik, hoher Druckverlust, platzende Paints, Austausch des Markierers zwischen den Spielen) gekämpft hatte, war die Entscheidung für die Anschaffung einer eigenen Waffe schnell gereift. Als Gelegenheitsspieler wollte ich nicht mehr als 400 bis 500 Euro incl. HP-Flasche und Hopper ausgeben. Nach langen Recherchen im Internet und dem Durchforsten einiger Foren habe ich mich für die Tippmann Crossover entschieden und die Anschaffung nach den ersten Spielen absolut nicht bereut. Ein großer Vorteil dieses Markierers ist, dass er sowohl rein mechanisch als auch elektronisch funktioniert. Er ist CO2-fähig und durch die innengeführte Gasleitung m.E. sehr handlich. Da Tippmann seit vielen Jahren am Markt und in Deutschland gut vertreten ist, dürfte auch eine Ersatzteilversorgung über die gesamte Lebensdauer des Markierers gesichert sein. Wem die Tippmann Crossover vom Design her gefällt, macht mit der Technik -soweit meine ersten Eindrücke im längeren Betrieb bestätigt bleiben- keine Fehler.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut