Tippmann Markierer "Stryker MP1"

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
309,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

  • 4398
  • Abgabe nur an Personen mit
    vollendetem 18. Lebensjahr

    - F-Stempel -

  • Dieser Artikel fällt in den Anwendungsbereich des WaffG und wird nur an Personen geliefert, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Die Tippmann Stryker Modelle sind Markierer für den Scenario- und Woodlandspieler. Es gibt sie... mehr
Produktinformationen "Tippmann Markierer "Stryker MP1""
Die Tippmann Stryker Modelle sind Markierer für den Scenario- und Woodlandspieler. Es gibt sie in vier verschiedenen Varianten:
- Stryker MP1: MP-5 Design, klappbarae Schulterstütze, Zubehörmontage über Rails
- Strykern XR1: M-16 Design, ausziehbare Schulterstütze, Zubehörmontage über Rails
- Stryker MP2 Elite: MP-5 Design mit Schalldämpferoptik (Apex2 Lauf), RipClip Hopper, klappbarae Schulterstütze, Zubehörmontage über Rails
- Stryker AR1 Elite: AR-15 Design mit Schalldämpferoptik (Apex2 Lauf), RipClip Hopper, klappbarae Schulterstütze, Zubehörmontage über Rails

Alle Modelle basieren auf dem selben Grundmodell, welches mit der Spool-Valve Technologie arbeitet. Damit sind die Stryker Modelle die bisher leistesten Markierer, die Tippmann 
auf den Markt gebracht hat. Zudem gehen sie sanft mit der Paint um, so dass man deutlich brüchigere Paint schießen kann.

Eigenschaften:
- Autocockergewinde
- Spool-Valve Technologie
- elektronisches Board
- Anti-Chop Break Beam Eye System
- klappbare Schulterstütze
- Picatinny Rails

Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr
Weiterführende Links zu "Tippmann Markierer "Stryker MP1""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tippmann Markierer "Stryker MP1""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut